Daniela Kaltseis


Daniela entdeckte ihre Leidenschaft für die Musik bereits im Alter von sieben Jahren, als sie an der Landesmusikschule Peuerbach ihre Ausbildung in den Instrumentalfächern Blockflöte, Keyboard und Querflöte begann. Im Alter von acht Jahren begann sie ihre gesangliche Laufbahn im Schulchor der Voksschule Peuerbach und setzte diese am Gymnasium Dachsberg fort.

Während ihres Lehramtstudiums an der Pädagogischen Hochschule in Linz genoss sie ihren ersten Gesangsunterricht bei diversen Professoren. Seitdem nimmt sie regelmäßig privaten Gesangs-, Tanz- und Schauspielunterricht (Musica Spirit, Voiceation Robin D. Vocal Academy) – parallel dazu wird sie sowohl in den Bereichen Musical, Jazz, Pop, Rock und Klassik seit 2013 bis heute an der Landesmusikschule Peuerbach unterrichtet, wo sie erst kürzlich ihre zweite Gesangsprüfung in die Oberstufe mit ausgezeichnetem Erfolg ablegte. Ihre Leidenschaft zur Bühne vertieft Daniela außerdem durch die regelmäßige Teilnahme an Workshops und Kursen für Musical, Schauspiel, Tanz und Regie.

Bühnenerfahrung sammelt Daniela seit dem Jahr 2000 im Musicalchor chor&more-creative moments, den sie gemeinsam mit ihrem Mann Michael Kaltseis leitet – und in dem sie unter anderem für Regie und Choreografie zuständig ist. In den jährlichen Musicalprojekten ist sie gesanglich als Solistin und auch im Ensemble zu hören (Sarah in „Der Tanz der Vampire“, Aida in „Aida“, Magenta in „The Rocky Horror Show“, Maria Magdalena in „Jesus Christ Superstar“, Audrey II in „Der kleine Horrorladen“ uvm.). Außerdem wirkte sie kürzlich im Schloss Zell an der Pram im Ensemble der Operette „Die Lustige Witwe“ mit und war als Solistin im Rahmen des Welser-Arkadenhof-Kultursommers in ihrem Lieblingsgenre „Musical“ zu hören.

Sie ist nicht nur als Solistin und Chorsängerin mit chor&more-creative moments unterwegs, sondern auch als Solokünstlerin und mit weiteren Ensembles bei vielen Veranstaltungen zu hören. Sie sucht immer wieder nach neuen Herausforderungen und durfte 2017 bei dem Filmprojekt „Heldenzeitreise“ unter der Regie von Wolfram Paulus vor der Kamera stehen.

Daniela steht in der Rolle der Drachenlady im Musical „Shrek“ erstmals in einer Produktion der Musicalwaves auf der Bühne.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musicalwaves