Michaela Nigsch

Michaela Nigsch

Michaela stammt aus Steyr und entdeckte schon früh ihre Begeisterung für das Musical. Sie vertiefte diese zunächst in zahlreichen Workshops und Einstudierungen für Mitternachtseinlagen, seit dem Jahr 2014 erhielt sie ihre Musicalausbildung in Wien bei Patricia Nessy und Arthur Büscher. Schauspielunterricht erhielt sie bei Peter-Andreas Landerl. Beim Musikfestival Steyr stand sie seit dem Jahr 2009 in Produktionen wie „Carmen“, „Don Giovanni“, „Die Fledermaus“, „Im weißen Rössl“, „Wiener Blut“ und „West Side Story“ auf der Bühne. Bei den Musicalwaves verkörperte sie nach der CD-Produktion „Best of Grooving Voices“ und dem Stück „Sekretärinnen“ die Wednesday Addams in der Musicalproduktion „Die Addams Family“. Im Wiener MuTh trat sie zuletzt in dem Musical „Was wir im Dunkeln tun“ auf. Sie bringt derzeit als pädagogisch ausgebildete, professionelle Disney-Prinzessin für GLEAM-Entertainment Kinderaugen zum Leuchten und wird ab Herbst 2018 Freizeitpädagogik studieren. In „Shrek“ kann Michaela ihr stimmliches, tänzerisches und schauspielerisches Talent als energiegeladene Prinzessin Fiona ausleben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musicalwaves