Monika Breitwieser

Die gebürtige Wachauerin Monika entdeckte schon als Kleinkind ihre Liebe zur Musik. Zuerst lernte sie von ihrem Vater das Singen, später bekam sie Akkordeonunterricht und wirkte bei vielen Schulaufführungen mit. Vom Akkordeon wechselte sie schließlich zum Klavier, auf dem sie auch maturierte. Nebenbei erwarb sie sich Kenntnisse an der Orgel. Ab dem 12. Lebensjahr sang sie im Kirchenchor und war dort und auch außerhalb regelmäßig solistisch tätig. eruflich absolvierte Monika die Pädagogische Akademie in Krems in den Fächern Deutsch und Musik mit Schwerpunkt Gesang, Klavier und Gitarre. Während dieser Zeit nahm sie auch Gesangsunterricht bei Frau Professor Zykan. Bis zum Jahr 2017 war sie ständiges Mitglied im Bachchor Wels. Mit den Musicalwaves stand Monika bereits als Ensemblemitglied in verschiedenen Produktionen wie „Oliver!“ im Jahr 2013, „Die Addams Family“ im Jahr 2015 sowie als Grazia in „Honk!“ auf der Bühne. In Shrek ist Monika als Mama Bär auf der Bühne zu sehen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musicalwaves