Victoria Obermair

Victoria begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tanzen und wurde als begeisterte Sängerin mit sieben Jahren Mitglied in einem Kinderchor. Während ihrer Kindheit und Jugend konnte sie die Liebe zur Musik durch das Erlernen von Blockflöte, Gitarre, Klarinette und Querflöte ausleben und wachsen lassen. Schon während der Schulzeit schlug ihr Herz für Musicals und sie konnte an dem Schulprojekt „König der Löwen“ mitwirken. Seit 2015 spielte sie in verschiedenen Theaterproduktionen mit, darunter „Der zerbrochene Krug“ und „Der nackte Wahnsinn“ am Theater Vogelweide sowie „Cyrano de Bergerac“ bei den Burgfestspielen Reichenau. Bei den Musicalwaves ist sie seit dem Jahr 2015 mit dabei und nach Auftritten mit „Die Addams Family“ und „Honk!“ nun im Musical „Shrek“ als Schweinchen, blinde Maus, Ratte und Duloc-Tänzerin zu sehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musicalwaves