DIE ADDAMS FAMILY

 

Das Stück

Eine höchst liebenswerte Ansammlung von Exzentrikern lebt in der verfallenen Villa mitten im Central Park. Und dort spukt es ganz gewaltig! Familienoberhäupter sind die elegant-unterkühlte Morticia und ihr Gatte, der ihr in Liebe ergebene, heißblütige Gomez.

Gomez erlebt den Albtraum eines jeden Vaters: seine 18-jährige Tochter Wednesday, selbsternannte “Prinzessin der Finsternis“, hat sich verliebt. Ihr Auserwählter, Lucas Beineke, stammt allerdings aus einer höchst „normalen“ Familie. Wednesday vertraut sich ihrem Vater an und beschwört ihn, der

strengen Mutter nichts davon zu sagen. Ein Geheimnis vor Morticia? – Für Gomez schier unerträglich!

Die Situation droht zu eskalieren, als Familie Beineke ihren Antrittsbesuch bei den Addams und ihrer zukünftigen Schwiegertochter ankündigt. So nehmen die Dinge beim gemeinsamen Dinner ihren chaotisch-gruseligen Verlauf.

 

Die Musicalkomödie mit Musik und Songtexten von Andrew Lippa und dem Buch von Marshall Brickman und Rick Elice erlebte 2010 ihre erfolgreiche Broadway Premiere und wurde dort mehr als 700mal gespielt.

Die Charaktere basieren auf den legendären Cartoons von Charles Addams. Die auch in Deutschland und Österreich sehr beliebte Fernsehserie und diverse Kinoverfilmungen machen die sympathischen Grufties seit Jahrzehnten und Generationen zu Kultfiguren.

Das Musical „Die Addams Family“ allerdings ist brandneu und war 2014 erstmals in der deutschsprachigen Fassung im Zeltpalast Merzig zu erleben. Im September 2015 findet mit den Musicalwaves nun die österreichische Erstaufführung des Musicals mit Orchester im Stadttheater Wels statt!

Marshall Brickman ist ein amerikanischer Drehbuchautor, der vor allem für seine Zusammenarbeit mit Woody Allen und seine Serie komischer Parodien im amerikanischen Magazin „The New Yorker“ bekannt ist. Er schrieb Drehbücher für diverse Bühnen- und TV-Formate, zu denen er teilweise auch selbst Regie führte.

Mit Rick Elice arbeitete er bereits beim Broadway Musical „Jersey Boys“ zusammen, das für dem Tony Award in

der Rubrik „Bestes Musicalbuch“ nominiert wurde.

 

Die Musik

Musik und Text des Musicals stammen vom Komponisten und Sänger Andrew Lippa, der bereits u. a. mit „John &Jen“ und „The Wild Party“ große Erfolge feierte und mehrmals für seine Arbeit ausgezeichnet wurde. Die musikalische Vielfalt in „Die Addams Family“ reicht von der großen Musicalnummer mit Chor und Ballett über

die gefühlvolle Ballade und den intimen Tango bis hin zum schwungvollen Samba. Humorvolle Songtexte unterstreichen die Kuriosität der Charaktere und komplettieren das unterhaltsame Musikprogramm.

Wie bereits bei „Oliver!“ besteht das diesmal kleinere Orchester mit Rhythmusgruppe aus Schülerinnen und Schülern der Landesmusikschule OÖ. unter der Leitung von Martina Franke.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musicalwaves