Weihnachtsprogramm der Musicalwaves mit "Zimt und Sterne" am 12.12. im Max Center Wels

 

Die MUSICALWAVES gestalteten die besinnliche Stunde mit dem Programm Zimt & Sterne im Max Center Wels 

 

Mitwirkende:

Chor und Solisten der Musicalwaves

Kinderchor der VS Kremsmünster

Jugenchor der HS Kremsmünster

 

Gesamtleitung: Gabriele Mickla   

Klavier: Erwan Borek  

Percussion: Andreas Mittermayr

Geschichten & Gedichte gelesen von Kathrin Eva Heitzinger

Sound of Christmas 2015

Am 1. Adventwochenende durften wir The Sound of Christmas 2015 mit Megan Crain, Antje Kohler, Oliver Arno, Markus Richter begleiten.

Es hat uns sehr viel Freude gemacht, mit vier Profis vor einem total begeisterten Publikum singen zu dürfen! 

Mehr zur Addams Family...

Los ging es im Juli 2015 mit dem Musicalcamp in Weyregg ...

 

 

Am Freitag, dem 3. Juli 2015, war es endlich soweit: Um 18:00 Uhr kam das Ensemble der Addams Family nach und nach im Jutel Weyregg an und wurde gleich einmal sehr freundlich begrüßt. Anschließend wurden die Zimmerschlüssel verteilt und die Addams richteten sich gleich einmal in ihren neuen „Gruften“ ein.  Als dies geschafft war fanden sich alle im Speisesaal ein und gemeinsam wurde zu Abend gegessen. Anschließend wurde der Speisesaal umgebaut und das Ensemble startete in die erste gemeinsame Chorprobe. Nach diesem musikalischen Einstieg in das Wochenende machte die Gruselfamilie noch ein wenig den Ort unsicher und spazierte im Dunkeln zum See hinunter, wo die mutigsten von ihnen sogar noch kurz hinein hüpften. Wieder zurück im Jutel wurden die Addams dann in ihre „Gräber“ gescheucht, in denen sie friedlich die erste Nacht verbachten.

 

Frisch und munter traf man sich am nächsten Morgen zum gemeinsamen Frühstück und gleich darauf ging es in der noch angenehm kühlen Morgenluft zum See. Unten angekommen begrüßte gleich einmal eine reizende Schwanenfamilie die Addams Familie. Am nächstgelegenen Steg versammelte sich das Ensemble zum Einsingen - zur Belustigung von manchen Badegästen. Mit aufgewärmter Stimme ging es schließlich zurück zur Herberge und bis zum Mittagessen wurde fleißig geprobt. Am Nachmittag trennten sich die Wege der Addams und so wurden ein paar zum Einzelcoaching gerufen und einige begaben sich zum See um dort eine Runde zu schwimmen oder einfach nur zu faulenzen. In der zweiten Nachmittagshälfte ging es wieder weiter mit Chor- und Tanzproben. Nach dem Abendessen begab sich die Gruppe hinunter zum Musikpavillon, um dort eine Tanzprobe abzuhalten und nebenbei wurden an alle Passanten, die vorbei gingen, Flyer verteilt. Nach diesem anstrengenden Tag kehrten alle wieder ins Jutel zurück und ließen den Abend entweder in einer geselligen Runde oder einfach in den Zimmern ausklingen. Auch die zweite Nacht verging, bis auf ein paar kleine Wanderungen, friedlich.

 

Nach einem gemeinsamen Frühstück am dritten und letzten Tag musste die Addams Familie leider schon wieder ihre Zimmer räumen. Als schließlich alle Koffer in der Garderobe standen, fanden sich alle im Speisesaal ein und es folgte ein musikalischer Durchlauf des Musicals, welcher auch für alle zum Üben aufgenommen wurde. Als kleines Dankeschön für die Gastfreundschaft sang das Ensemble dem Personal des Hauses noch die erste Nummer „Bist du ein Addams“ vor. Nach dem Mittagessen wurde der Speisesaal ein letztes Mal für eine abschließende Tanzprobe umgebaut und danach trat unsere Addams Familie auch schon wieder die Heimfahrt an.

 

Das Musicalcamp 2015 war ein voller Erfolg. Vor allem wurden die Gemeinschaft und der Zusammenhalt unserer Gruppe gefördert. Wir bedanken uns beim Leading-Team, welches dieses schöne Wochenende ermöglicht hat!

 

Es folgten viiiiiele Proben in der VHS Noitzmühle ...

Bald kamen auch Kostüm und Maske dazu ...

Die Verwandlung der Musicalwaves in die Addams Family

 

Die Premiere von „Die Addams Family“ rückt in großen Schritten näher. Die Lieder sind einstudiert und die Choreografien sind mehr oder weniger klar. Nun wird es Zeit für die Musicalwaves sich nicht nur innerlich sondern auch äußerlich ganz in die Addams zu verwandeln. In den letzten Wochen hat unsere wunderbare Kostümbildnerin Karin Waltenberger quasi aus dem Nichts für jedes einzelne Ensemblemitglied, das auf der Bühne stehen wird, ein wunderbares Kostüm gezaubert. Die Kostüme für die Hauptfiguren sehen denen aus dem Film zum Verwechseln ähnlich und die der Ahnen sind von verschiedenen Zeitepochen inspiriert - mit vielen schönen Details.

 

Natürlich darf auch die Maske nicht fehlen und so wurden in einer Probe unsere Solisten sowie ein Versuchskaninchen der Ahnen bereits Addams-mäßig geschminkt. Manche waren kaum wiederzuerkennen, z. B. bekam der normalerweise glatzköpfige Gomez-Darsteller Günter Haare, Fester-Darsteller Manfred eine Glatze und die normalerweise blonde Morticia-Darstellerin Ulli wurde auf einmal komplett schwarzhaarig. In der ersten Probe, in welcher alle im Kostüm und geschminkt waren, kam es daher auch häufig vor, dass man sich vorher auf dem Gang begegnete und ein „Wow, du schaust aber guat aus“ oder ein „Mah, di hätt i jetzt gar net kennt“ zu hören war.  

Erste Promo-Auftritte ...

Die Addams auf der Hauptbühne bei der Welser Einkaufsnacht

Die Addams im MaxCenter

Gänsehaut bei der Sitzprobe ...

Die erste musikalische Probe mit dem gesamten Orchester

Wir hatten sogar einen prominenten Besucher ...

MUSICALSTAR RAMESH NAIR bei der Welser Addams Family am 18. September 2015 im Stadttheater Wels zu Gast: „Die Show hat mir gut gefallen!“

Weiter ging es mit unserem Gastspiel in Steyr ... 

 

 

Musicalwaves in Steyr

 

Nach unserem großen Erfolg in Wels durften wir am Sonntag dem 25. Oktober 2015 mit unserem Programm „Die Addams Family“ auch im Stadttheater Steyr auftreten. Bereits am Freitag dem 23. Oktober begaben sich einige fleißige Helfer (mit Akkuschrauber J) ins Stadttheater Steyr um dort die Kulissen aufzubauen.

 

Am Samstag traf schließlich das gesamte Ensemble im Theater ein. Nach und nach wurden die Garderoben bezogen und das, für uns, neue Theater erkundet. Während die Techniker noch die Bühne einleuchteten begannen wir mit unserem Regisseur Peter die Umbauten durchzugehen und teilweise auch neu einzuteilen, da zwei Mitglieder der Welser Besetzung fehlten. Dadurch ließen wir uns allerdings nicht aus der Ruhe bringen und so fanden sich schnell viele Freiwillige, welche die jeweiligen Aufgaben übernehmen würden. Anschließend traf das Orchester ein und kurz darauf ging es los mit der Durchlaufprobe. Es war ein schönes Gefühl wieder im Kostüm zu sein und mit dem Orchester diese tolle Show noch einmal spielen zu dürfen. Die Vorfreude auf den nächsten Tag konnte man bei allen spüren.

 

Als es am Sonntag soweit war, fanden sich alle im Theater ein und fingen langsam an sich auf die Vorstellung vorzubereiten. Die Solisten und das Ensemble schlüpften in ihre Kostüme und begaben sich in die Maske, das Orchester spielte sich ein. Noch einmal wurden die wichtigsten Lieder der Show geprobt und dann ging zum letzten Mal der Vorhang auf für die Addams Family. Trotz ein paar technischen Pannen war die Vorstellung ein echter Erfolg und das Publikum war begeistert. Nach einer kurzen Fotosession im Foyer schminkten wir uns schnell ab und halfen alle zusammen beim Abräumen der Bühne. Kurz nach 23:00 Uhr setzten sich alle Beteiligten im Ballettsaal zum gemeinsamen Pizzaessen zusammen und die letzten Dankesworte wurden gesprochen. Man konnte spüren, dass es für alle ein gelungenes Wochenende und eine sehr spezielle aber gelungene Vorstellung war!

 

Die Addams Family im Stadttheater Steyr

Außerdem bedanken wir uns bei

Gerhard Wenzel

für die fotografische Begleitung bei der

Addams Family

Hier gehts zu seiner Homepage

Interviews mit den Castmitgliedern

Günther Spitzer – GOMEZ

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2013

Was gefällt dir am Musical?

das Zusammenspiel und Erarbeiten eines Stücks und die Dynamik

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Zielstrebig, fokussiert, lustig

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrollen sind toll, aber wichtiger ist, dass ich mich mit der Rolle identifizieren kann

Wer ist dein Idol?

            Idol habe ich keines, aber es gibt viele tolle Menschen, von denen man lernen kann, egal ob berühmt             oder aus der Nachbarschaft.

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Mein Leben besteht hauptsächlich aus Musik (verschiedenste Richtungen), Ich arbeite im E-Werk;
privat habe ich einen 14-jährigen Sohn namens Robin und eine Freundin

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Musical „Laura“, Jesus Christ Superstar, Oliver, Paulina fällt vom Himmel, Konzerte mit Ausschnitten aus verschieden Musicals und Rock, Jazz und Swing

Spielst du ein Instrument?

Gitarre und ein bisschen Klavier

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Klar, hab ich schon

Ulli Kepp – MORTICIA

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit „Musical meets Big Band“ 2004

Was gefällt dir am Musical?

Die Kombination aus Gesang, Tanz und Schauspiel

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Humorvoll, gesellig, ehrlich

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Sowohl als auch

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich erledige die Büroarbeit in der eigenen Firma; in meiner Freizeit gehe ich gerne laufen, kümmere mich um meine Enkelkinder und gehe ins Kino oder Theater

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

2 Personen-Musical „I do I do“, Produktionen bei Musicalwaves und im Barocktheater Lambach

Spielst du ein Instrument?

Gitarre

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Natürlich

Michaela Nigsch – WEDNESDAY

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2010

Was gefällt dir am Musical?

Man kann in eine andere Welt eintauchen, es war immer schon mein Traumberuf

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

verrückt, zielstrebig, selbstbewusst

Wer ist dein Idol?

Pia Douwes

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin ausgebildete Kindergartenpädagogin, jetzt mache ich eine Musicalausbildung in Wien und am liebsten würde ich diese zwei Berufe kombinieren; neben dem Studium, welches sehr zeitaufwendig ist arbeite ich und im Sommer spiele ich beim Musical „Im weißen Rössl“ in Steyr mit

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

CD Produktion bei den Musicalwaves, Sekretärinnen, Mitternachtseinlage Garsten, Musikfestival Steyr

Spielst du ein Instrument?

Gitarre und Flöte

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja, kein Problem

Johannes Haslinger – LUCAS


Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit dem Projekt Non(n)sense

Wie würdest du dich in zwei Worten beschreiben?

Ruhig, zurückhaltend

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Die Hauptrolle

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich habe Musical studiert und jetzt studiere ich Sologesang; in der Freizeit singe und tanze ich - mein Hobby ist mein Beruf, reiten

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

La Cage aux Folles in Salzburg, Auftritte bei den Musicalwaves

Spielst du ein Instrument?

Grundkenntnisse in Klavier, meine Stimme

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

ja

Manfred Soraruf – FESTER

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit der Mitternachtseinlage „Grease“

Was gefällt dir am Musical?

Geschichten und Emotionen werden mit verschiedenen Darstellungsmitteln erzählt

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Besonnen, zufrieden, unternehmungslustig

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Beides, kleinere Rollen sind weniger stressig

Wer ist dein Idol?

Verschiedene Personen

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Student und arbeite am Landestheater Salzburg; in meiner Freizeit mag ich Reisen, Gärtnern und ins Theater gehen

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Früher Volksmusik, Reise nach Litauen mit dem Chor, Oper in Istanbul, Musicals und Opern in Salzburg

Spielst du ein Instrument?

Steirische Ziehharmonika, Trompete/Flügelhorn, Klavier und meine singende Säge wartet noch darauf, dass ich lerne sie zu spielen

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

ja

Dennis Mojsilovic - PUGSLEY


Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2013

Was gefällt dir am Musical?

Die Produktionen machen allen Spaß, die Darsteller spielen von Herzen, nicht um Geld zu verdienen, sondern sie wollen die Leute unterhalten

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Nett, lustig, hilfsbereit

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Die Hauptrolle

Wer ist dein Idol?

Christian Alexander Müller

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe in die Neue Musikmittelschule Pichl, meine Klasse sieht sich immer meine Aufführungen an, in meiner Freizeit singe und schauspielere ich gerne und mache Sport

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Les Miserables, Oliver, Disney World

Spielst du ein Instrument?

Klavier, Flöte und Altblockflöte

Jakob Fetz - PUGSLEY

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2013

Was gefällt dir am Musical?

Das Schauspiel und der Gesang

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Bühnensau, selbstbewusst, musikalisch

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Die Hauptrolle

Wer ist dein Idol?

Johnny Depp

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe ins Brucknergymnasium in Wels, in meiner Freizeit spiele ich Trompete und Basketball und mache Musical

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Trompetenkonzerte, Oliver und Best of Disney bei den Musicalwaves, Auftritte im Schulchor

Spielst du ein Instrument?

Trompete

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Martin Ackermann – MAL

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit Herbst 2014

Was gefällt dir am Musical?

Schon früher haben mir die Musicalnummern in den Disneyfilmen sehr gut gefallen, das ist bis heute so

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Cool, Sprecher, indisch

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Die Hauptrolle

Wer ist dein Idol?

Die Band „O.A.R.“

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich arbeite im Starmovie und in einer Softwarefirma im Bereich Kundenbetreuung; in meiner Freizeit singe ich gerne, außerdem habe ich eine DVD- und Bluray-Sammlung, 5 Hunde und eine Katze

Spielst du ein Instrument?

Früher Klavier

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Natürlich

Sabine Schmidt – ALICE

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Die Mischung aus Show und Gesang

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Freundlich, situationselastisch, aktiv

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrolle, immer gern J

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Lehrerin in der neuen Mittelschule Steyr und habe eine Musicalausbildung; in meiner Freizeit bin ich bei der Feuerwehr, bei der Musikkapelle und fahre gerne Schi

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Zwei Eigenproduktionen

Spielst du ein Instrument?

Querflöte, Klavier, Gitarre

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Andrea Matousch – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2013

Was gefällt dir am Musical?

Das Zusammenspiel aus Musik, Tanz und Schauspiel

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Neugierig, humorvoll, aufgeschlossen

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kleinere Rollen

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Kindergartenpädagogin; in meiner Freizeit bin ich bei den Musicalwaves und habe einen Hund

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

„Mausical“ als Kind, „One way out“ in meiner Jugend, Oliver

Spielst du ein Instrument?

Gitarre und Blockflöte

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Andreas Mittermayr – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2005

Was gefällt dir am Musical?

Die Vielfalt in jeder Hinsicht - in der Musik, im Tanz - und wie verschieden Musicals auch sein können

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Gesellig, Spontan, Hilfsbereit

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Ich habe in beiden schon Erfahrung, derzeit aus zeitlichen Gründen aber lieber kleinere Rollen

Wer ist dein Idol?

Leute die im Leben erfolgreich sind und trotzdem am Boden bleiben.

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Verheiratet, 2 Kinder (Jakob 4J und Gabriel 2J) Derzeit bin ich Technischer Angestellter in einer Firma für Industrieanlagen in der Absaugtechnik; In meiner Freizeit bin ich vereinsmäßig außer bei Musicalwaves noch beim MV Gunskirchen und beim Union Chor Lambach

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Klarinettenunterricht, 14 Monate Mil. Musik OÖ, Gesangsausbildung und diverse Gesangsworkshops, Posaunenunterricht, Kapellmeisterkurs. Ich habe schon von klassischer Musik über Volksmusik bis hin zu Pop und Rock schon überall Erfahrungen gesammelt

Spielst du ein Instrument?

Klarinette und Posaune, und hin und wieder auch mal Cajon

 

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt

Das würde wahrscheinlich sehr viel auf die Partnerin ankommen, ich denke mal ja.

Anna-Katharina Fetz

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2014

Was gefällt dir am Musical?

Der schöne Gesang

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Lustig, aufgeweckt, fröhlich

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kleinere Rollen

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe in die Volksschule Schleißheim; in meiner Freizeit schwimme und reite ich gerne

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Tanzaufführungen, Best of Disney

Spielst du ein Instrument?

Gitarre

Barbara Winkler – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2010

Was gefällt dir am Musical?

Die Vielseitigkeit, alle Küste werden vereint

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Geduldig, aufgeschlossen, kreativ

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kommt auf die Rolle an

Wer ist dein Idol?

Maya Hakvoort, Pia Douwes

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Musik- und Tanzlehrerin an verschiedenen Schulen; in meiner Freizeit gehe ich gerne spazieren und schwimmen und bastle gerne

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Oliver, Sekretärinnen

Spielst du ein Instrument?

Geige, Klavier, Gesang

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Carina Bartl - Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Gesang und Schauspiel vereint gibt eine besondere Atmosphäre

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kleinere Rollen

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Bürokauffrau, in meiner Freizeit treffe ich mit mit Freunden, mache Sport und singe gerne

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Musical in der Hauptschule

Spielst du ein Instrument?

Gitarre

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Wenn es sein muss

Christian Bogenschütz – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2012

Was gefällt dir am Musical?

Die Emotionen

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrolle

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Bürofachkraft im Personalmanagement; in meiner Freizeitsinge ich, bin in der Musikschule und im Chor und bei den Musicalwaves

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Sicher

Christina Riedl – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Dass man Leute durch so viele Dinge, die zusammenwirken in den Bann ziehe kann

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Verrückt, zielstrebig, abenteuerlustig

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrolle – warum nicht?

Wer ist dein Idol?

Martin Luther King

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe in den Musikzweig des BRG Kirchdorf; meine Hobbys sind Singen, Theater spielen, Volleyball spielen, die Jungschar, Schwimmen und ich habe einen Nebenjob im Kaffeehaus

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

2 Jahre im Theaterensemble „A la carte“, verschiedene Chöre und ich habe schon selbst Lieder geschrieben

Spielst du ein Instrument?

Geige und Gesang

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Wenn es sein muss, kommt drauf an wen

Felicia Bürger – Ensemble

 

Was gefällt dir am Musical?

Die Mischung aus Theater, Tanz und Musik

Wie würdest du dich in zwei Worten beschreiben?

Klein, fröhlich

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kleinere Rollen

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe ins BRG Kirchdorf; meine Freizeitbeschäftigungen sind Tanzen, Schwimmen und die Musicalwaves

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Best of Disney, Das geheime Leben der Piraten, Evita

Spielst du ein Instrument?

Klavier

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Kommt darauf an wen

Jasmin Toifl – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Dass man mithilfe von Gesang, Tanz und Schauspiel eine Geschichte erzählen kann

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Lustig, musikalisch, ehrlich

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Eine Hauptrolle, aber kleinere Rollen sind mir auch recht

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Ordinationsassistentin beim Augenarzt; in meiner Freizeit singe ich, treffe Freunde und gehe gerne Wellnessen

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Auftritte, wo ich Musicallieder singen durfte

Spielst du ein Instrument?

Flöte, Klavier

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja, da muss man durch

Johanna Stauder

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit Sommer 2013

Was gefällt dir am Musical?

Die ergreifende Musik und die Verbindung aus Schauspiel, Musik und Tanz

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Aufgeweckt, laut, temperamentvoll

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrolle

Wer ist dein Idol?

Louane Emera

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe ins WRG der Franziskanerinnen in Wels, meine Hobbys sind Singen, Klavier spielen, lesen und schwimmen

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Best of Disney 2012, Oliver 2013, Papageno in der Zauberflöte 2010

Spielst du ein Instrument?

Klavier, Gesang

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Kommt darauf an welche Person

Julia Fuchshuber – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit März 2014

Was gefällt dir am Musical?

Die besondere Energie die auf der Bühne herrscht ist einzigartig

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Phantasievoll, lustig, chaotisch

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Eine Solorolle, egal ob groß oder klein würde mich schon reizen.

Wer ist dein Idol?

Willemijn Verkaik, Roberta Valentini

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe in die HBLW Wels, in meiner Freizeit tanze und singe ich und lese gerne

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Tänzerin bei der Klangwolke 2013, Carmina Burana (szenische Aufführung), Best of Disney bei den Musicalwaves

Spielst du ein Instrument?

Klavier

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Kerstin Walter – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2009

Was gefällt dir am Musical?

Es ist Aufregend, die Abwechslung und die Musik

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Besonders, abenteuerlustig, ehrgeizig

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Die Hauptrolle

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Physiotherapeutin und Trainerin für klassisches Ballett; meine Hobbys sind Sport, Musik und Spirituelles

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

A Chorus Line, Oliver

Spielst du ein Instrument?

Flöte, Klavier und Gitarre

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Lukas Sulzner – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Die Mischung aus Schauspiel, Chor und den Darstellern

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Sportlich, groß, musikalisch

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kleinere Rollen

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe ins BRG Kirchdorf; meine Hobbys sind singen, Freunde treffen und Sport machen

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Auftritte im Schulchor und Flötenkonzerte

Spielst du ein Instrument?

Früher Flöte

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

       Ja

Monika Breitwieser – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Ich war bei Musical meets Big Band und Oliver dabei

Was gefällt dir am Musical?

Die Vielfalt, die Kombination aus Gesang, Tanz und Schauspiel ist einzigartig

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Fröhlich, lebenslustig, einfühlsam

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrolle

Wer ist dein Idol?

Menschen, mit denen ich gut zusammenarbeiten kann und die mir positive Kritik geben

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Hausfrau und habe Ehrenämter in der Kirche, die Musik und meine Familie sind mir sehr wichtig

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Solos bei Hochzeiten, Mitwirken bei Chorprojekten, Oliver

Spielst du ein Instrument?

Akkordeon, Klavier, Gitarre und Orgel

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja, aber nur wen es die Rolle verlangt

Richard Folie – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Die gefühlvolle und ausdrucksstarke Musik

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Zutraulich, direkt, blöde Kuh

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Kleinere Rollen im Hintergrund

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Hardwareklempner im Bereich EDV; in der Freizeit mag ich Klettern, Singen, Tanzen und Fortgehen

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Klavier spielen, Chorgesang, für einen speziellen Anlass Blockflöte gelernt

Spielst du ein Instrument?

Klavier für den Hausgebrauch

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja, wenn sie keinen Mundgeruch hat

Simon Winkler – Ensemble

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2014

Was gefällt dir am Musical?

Der gemeinsame mehrstimmige Gesang und das Schauspiel

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Sportlich, musikalisch, organisiert

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Eine Hauptrolle, aber auch kleinere Rollen

Wer ist dein Idol?

Adam Sandler

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich gehe ins WRG der Franziskanerinnen in Wels, in meiner Freizeit singe ich, spiele Gitarre und mache Sport

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Best of Disney, Auftritte bei der Kinderbühne, Gitarrenkonzerte

Spielst du ein Instrument?

Gitarre

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

Victoria Obermair – Ensemble

 

Seit wann bist du bei Musicalwaves?

Seit 2015

Was gefällt dir am Musical?

Die Kombination aus Gesang, Tanz und Schauspiel, man kann die Leute damit begeistern

Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Abenteuerlustig, chaotisch, reiselustig

Würdest du lieber eine Hauptrolle spielen oder hast du lieber kleinere Rollen?

Hauptrolle

Erzähl uns ein bisschen von dir (Schule/Beruf, Freizeit)

Ich bin Kindergartenpädagogin; meine Hobbys sind Tanzen, Freunde treffen, Musizieren und Beachvolleyball spielen

Was hast du im Bereich Musik schon alles gemacht?

Verschiedene Chöre, Musicalaufführungen, Konzerte im Musikverein und Jugendorchester

Spielst du ein Instrument?

Klarinette, Querflöte, Gitarre, Blockflöte und Altblockflöte

Würdest du deine Partnerin/deinen Partner auf der Bühne auch küssen, wenn es die Rolle verlangt?

Ja

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musicalwaves